yourlogo

Aktuell

Der Freiherr hinter Gittern?

5. August 2013

Was wie ein Käfig aussieht, in dem sich der Freiherr vom Stein zurzeit befindet, ist natürlich nur ein Gerüst. Damit sein markantes Denkmal auf dem Burgberg vor weiteren Schäden geschützt wird und das Wahrzeichen auch für die nächsten Jahre gerüstet ist. Gut, dass das Land seine historischen Einrichtungen in Schuss hält.

 

SPD-Familienfest in Obernhof rundum gelungen

21. Juli 2013

Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Rhein-Lahn-SPD auf den Lahnwiesen in Obernhof ihr Familienfest zum 150. Parteijubiläum. Die Festvorbereitung hatte die Arbeitsgemeinschaft 60plus zusammen mit den Jusos übernommen. Zwei verdiente Mitglieder aus Nassau wurden geehrt.

Weiter zum vollständigen Bericht mit zahlreichen Fotos.

 

SPD-Bürgerpreis für den Eine-Welt-Arbeitskreis Nassau

21. Juli 2013

Der Eine-Welt-Arbeitskreis Nassau (EWA) hat zusammen mit den Eine-Welt-Initiativen der Nachbarstädte den diesjährigen Bürgerpreis der SPD Rhein-Lahn erhalten.

Weiter zu dem Bericht ...

 

Ungeteilter Realschul-Standort muss in Nassau sein

28. April 2013

Schule war in den vergangenen Jahren stets ein Hauptthema für die SPD-Gremien in der Stadt und Verbandsgemeinde. Die Dreizügigkeit im Schulgesetz war bekannt und die jetzt eingetretene Situation war vorhersehbar. Daher hat die SPD im Stadtrat bereits im Jahr 2010 einen runden Tisch gefordert, wie er in Katzenelnbogen erfolgreich stattfand. Sie stieß damit leider auf taube Ohren.

Lesen Sie den vollständigen Bericht "Ungeteilter Realschul-Standort muss in Nassau sein".

 

Quo vadis Innenstadt?

Wie geht es weiter im Zentrum Nassaus

8. März 2013

Im Rahmen der Stadtsanierung sind von 1986 bis 2010 über zehn Millionen Euro in innerstädtische Maßnahmen geflossen. Die Brauereisanierung, das Günter-Leifheit-Kulturhaus, die Kettenbrücke, Lahnanlagen und der Freiherr-vom-Stein-Park haben wesentlich zur Attraktivität beigetragen. Ebenso die unzähligen Stiftungen des Ehrenbürgers Günter Leifheit, wie das NASSAU-Denkmal. Die  private Initiative  wurde gefördert,Gebäude und Geschäfte modernisiert. Leerstände auf Dauer waren die Ausnahme.

Liegt die Zukunft trotz derzeitiger Flaute in unserer Innenstadt? Ist die Entwicklung mit zahlreichen Leerständen umkehrbar?

Die SPD Nassau möchte die Bürger an der Diskussion beteiligen. Wenn Sie Ideen für eine lebendige Innenstadt haben und uns diese mitteilen, würden wir das ganz toll finden und uns gerne für eine Verwirklichung Ihrer Ideen einsetzen.

Lesen Sie den vollständigen Bericht "Quo vadis Innenstadt?".

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 4